Systemische Aufstellungen

Familienaufstellungen - Trauma-Arbeit

Seelische Stärke - Klarheit durch systemische Aufstellungen

Die Eigenarten unserer persönlichen Verbundenheit mit unseren Familienangehörigen prägen nachhaltig die Art und Weise, wie wir mit uns und anderen umgehen. Sie beeinflussen unsere Freundschaften und Paarbeziehungen, die Erziehung und Unterstützung unserer Kinder, unser Handeln und unseren Erfolg im Berufsleben, unsere Gesundheit und inwiefern es uns gelingt, glücklich zu sein und zum Wohl anderer beizutragen. Was unsere Vorfahren erlebten und was ihr Handeln prägte, kann uns in unserer Lebensgestaltung enorm behindern und einschränken.

Familien- und systemische Aufstellungen sowie Trauma-Arbeit ermöglichen uns tiefe Einsichten in die Dynamik von u.a.

  • Partnerschaft und Familie
  • Beruf
  • Krankheiten und seelischen Belastungen

Traumatische Verletzungen ergeben sich aus Überforderungen unseres Nervensystems und anderer Körperorgane, etwa des Herz- und Kreislaufsystems (Herzinfakt, Schlaganfall, Schmerzen). Aufstellungen helfen, Traumata sowie andere Einschränkungen aus unserer Lebensgeschichte bewusst wahrzunehmen, anzuerkennen und zu verarbeiten, um uns davon zu befreien. Das wirkt enorm entlastend. Es hilft uns, zukünftig unser Leben eigenständiger zu gestalten sowie unsere Aufgaben leichter und erfolgreicher zu bewältigen. Systemische Aufstellungen zeigen uns neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten. Sie wirken heilend auf seelischer und körperlicher Ebene. Sie unterstützen uns, unser Leben in seiner ganzen Fülle anzunehmen.

Wenn wir bei dieser Arbeit auf Gegebenheiten im Leben schon lange verstorbener Vorfahren stoßen, so respektieren wir deren Schicksal und lassen die Seelen der Verstorbenen in Ruhe dort wo sie sind. Die Aufstellungen konzentrieren sich auf die innere Befreiung von Vergangenem, um unabhängig davon in der Gegenwart und Zukunft konstruktiv handeln zu können.

In den Aufstellungen übernehmen Teilnehmer/innen stellvertretend Rollen wichtiger Bezugspersonen. Allein schon die Teilnahme als Stellvertreter/in in einer Aufstellung ist eine bereichernde Erfahrung, indem wir Fremdes erleben und darin Eigenes erkennen. 

Aufstellungen und Traumabearbeitung unterstützen die

  • Lösung von Konflikten in Partnerschaft, Familie und Beruf
  • Klärung bei Depression, Erschöpfung, Krankheit, psychosomatischen Beschwerden
  • Verarbeitung von Trennung, Scheidung, Tod
  • Auflösung einengender Verhaltens- und Lebensmuster
  • Aktivierung der Begabung und Leistungsfähigkeit
  • Stärkung der eigenen Selbstheilungskräfte

Dazu bieten meine Kollegin Marina Hanke (s.u.) und ich gemeinsam seit über 15 Jahren Abend- und Tagesseminare an.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Sie ersetzt keine erforderliche psychotherapeutische oder medizinische Behandlung.

Dr. Thomas Kahl und Marina Hanke
Dr. Thomas Kahl und Marina Hanke

Seminar-Ablauf:

In einem Abendseminar finden in der Regel 4-5 Aufstellungen statt, in einem Tagesseminar 6-7 Aufstellungen. Es ist dabei möglich, den Abläufen nur zuzusehen oder auch Stellvertreterrollen in Aufstellungen zu übernehmen.
Die Abendseminare sind offene Veranstaltungen ohne vorherige Anmeldung, weshalb hier im Vorhinein keine feste Zusage für eine Aufstellung gegeben werden kann. In seltenen Fällen kommt es vor, dass an einem Termin mehr Aufstellungen gewünscht werden, als zeitlich möglich sind. Dann entscheidet das Los.
Eine rechtzeitige verbindliche Anmeldung zu einem Tagesseminar ermöglicht eine feste Zusage für eine Aufstellung.

Erklärende Informationen zur Arbeit erfolgen in den Pausen.
Zur Nachbetreuung der Arbeit stehen Frau Hanke und ich gern zur Verfügung.

Termine

Zu den Terminen >>>hier klicken<<<

Informationen geben

Marina Hanke

Am Diggen 20 b, 21077 Hamburg
Tel./Fax 040-76 11 20 11
Mobil 0170 341 98 48
marina_hanke@freenet.de


Dr. Thomas Kahl

Achtern Hoagen 4, 21224 Rosengarten (Ehestorf)
Tel. 040-792 75 86 Fax 040-792 92 99


Marina Hanke
Marina Hanke

Marina Hanke

Gesprächsberatung und Mentaltraining.
Fundierte Ausbildung und langjährige Erfahrung mit systemischen Aufstellungen unterschiedlicher Ausrichtung und in Traumaarbeit.

Spezialgebiet
Beratung, systemische Aufstellungen und Traumaheilung in Einzelarbeit

AGB Versandkosten Dr. Thomas Kahl Impressum Kontakt Medieninformationen Datenschutz